Neandertaler

Zurück
 
„NEANDERTALER“
 
Neandertaler

Dieses Volk gab es mindestens seit einer halben Million Jahre in Europa. Entgegen der Propaganda lebte es bewußt, im Einklang mit der Natur, in fortschrittlichen sozialen Strukturen, hatte eine Sorache und war der Hüter des natürlichen Schatzes. Angeblich begann erst mit der Einwanderung des Homo sapiens der sogenannte Fortschritt und das „moderne“ Leben.

Wenn der Homo sapiens nicht die Oberhand gewonnen hätte, wären wir danach leider nicht in der Lage gewesen, die Atombombe, Düsenflugzeuge oder die Inquisition zu erfinden, wären aber in einem harmonischen, ausgeglichenen, glücklichen und gewinnbringendem Verhältnis zu der Natur und unseren Mitmenschen geblieben.

Bis heute bleibt auch die Frage unbeantwortet, warum dieses Volk relativ schnell ausgestorben ist. Vielleicht durch eine Kombination verschiedener Faktoren? Eingeschleppte Krankheiten, eine geringere Fortpflanzungsrate als der Homo sapiens und Anpassungsschwierigkeiten an sich rasch verändernde (Umwelt-) Bedingungen könnten ihr Ende bedeutet haben.

Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muss nur versuchen,
es noch einmal zu denken.
  Johann Wolfgang von Goethe

Nach oben