Angst

Zurück
 
KONTROLLE DURCH ANGST

Die Angst ist ein mächtiger planetarer Treibstoff für Macht und Kapital. Sie verhindert klare Gedanken und befeuert Unterdrückung und Gewalt. Angst als Kontrollmechanismus zeigt sich deutlich in der Coronakrise, die von den Mächtigen dieser Welt dazu verwendet wurde, den globalen Ausnahmezustand auszurufen, um ihre Herrschaft zu sichern.

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1989/91 und in den USA nach dem 11. September 2001 begann der Kampf der Regierungen gegen die eigenen Bürger durch eine prophylaktische Aufstandsbekämpfung. Drei wichtige Elemente dieses Vorgehens: -1) die totale Informationskenntnis über die gesamte Bevölkerung, -2) eine aktive Minderheit im Inneren aufspüren, ins Visier nehmen und beseitigen, -3) Herzen und Hirne der Mehrheit, die allgemeine Bevölkerung gewinnen, ruhigstellen und beschwichtigen.

Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen,
um sich zurück zu wenden und bewegt sich zu rasch,
um anzuhalten.
  Winston Churchill