Heilung

Zurück
 
HEILUNG

Wenn ich nicht nur meine eigenen Erfahrungen auf andere Menschen projeziert habe, dann gehen die meisten Schmerzen und Krankheiten von einem Grundkonflikt aus. Dieser Konflikt beginnt sehr früh (oft schon im Mutterleib) und beruht auf der Erfahrung des Gefühls einer (großen) Disharmonie. Diese jungen Wesen verlieren dabei oft schon das Grundvertrauen in das Leben.

Da ihnen außerdem die Mittel fehlen, diesen Konflikt aufzulösen, beginnt der Weg der Flucht, Vermeidung und Kompensation. Oft ist auch der Zustand der vermeintlichen Schuld an diesem Konflikt prägend. Mit den Jahren wird diese Flucht zu einem Teil des Wesens. In dem neuen Zeitalter ist die Heilung des Zustands, in dem man sich befindet, sofort und ohne Zutun möglich.

Der Verlust des Vertrauens und die Fluchtbewegungen sorgen aber dafür, daß eine Hinwendung zu dem Grundkonflikt unmöglich erscheint, da dies als gefährlich und unlösbar wahrgenommen wird. Diese Disharmonien beruhen aber nur auf familiär ungelösten Konflikten und Aufgaben aus früheren Leben. Also nichts wirklich Bedrohliches, wenn der Weg ins Vertrauen zurückgefunden wird.