Freiheit

Zurück

FREIHEIT

Wenn wir uns drei wichtige Begriffe in der bürgerlichen Gesetzgebung betrachten, so sind das Freiheit, Gesetz und Gewalt:
Gewalt mit Freiheit und Gesetz bedeutet Republik.
Gewalt ohne Freiheit und Gesetz bedeutet Barbarei.
Gesetz und Gewalt ohne Freiheit bedeutet Despotismus.
Gesetz und Freiheit ohne Gewalt bedeutet Anarchie.

Es ist nicht verwunderlich, dass der Begriff Anarchie immer mit Chaos, Gewalt und Terror in Verbindung gebracht wird. Das ist aber Anomie. Erst durch eine selbstbestimmte Selbstermächtigung kann sich eine Welt der Herrschaftslosigkeit auf Grundlage von Freiheit, Selbstbewußtsein, Reflektion, Selbstbeherrschung, Verantwortung und Mitgefühl entwickeln.

"Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."  Bertolt Brecht