Fokus

Herz

Fokussierung und Ausblick

Brauchst du eine hilfreiche Hand, schaue am Ende deiner Arme nach;
brauchst du eine hilfreiche Idee, suche zwischen deinen Ohren.

Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Wir sehen, wohin uns diese wohlstandsverwahrlosten Soziopathen mit ihren kalten Herzen und dem entfesselten Raubtierkapitalismus gebracht haben. Die Menschheit hat einen wie auch immer gearteten mitfühlenden Sozialismus noch nie umgesetzt und gelebt, geschweige denn einen Kommunismus (lat. communis = allen gemeinsam, allgemein). Wir haben immer nur Diktaturen in den verschiedensten Ausprägungen hervorgebracht, aber keine Gemeinsamkeit (bis auf einige gute Ansätze in Kuba).

Die Staaten vereinigen die Menschen, damit durch diese und in dieser Vereinigung jeder einzelne Mensch seinen Teil von Glückseligkeit desto besser und sichrer genießen könne. - Das Totale der einzelnen Glückseligkeiten aller Glieder ist die Glückseligkeit des Staates. Außer dieser gibt es gar keine. Jede andere Glückseligkeit des Staates, bei welcher auch noch so wenig einzelne Glieder leiden und leiden müssen, ist Bemäntelung der Tyrannei.   Gotthold Ephraim Lessing

Bei hunderten Milliarden Sonnen in unserer Galaxie und hunderten Milliarden Galaxien im Universum ist die Frage: „Sind wir allein im Kosmos?“ ziemlich vermessen. Die Fragen „Wo kommen wir her?“ und „Wo gehen wir hin?“ sind leicht zu beantworten. Wir kommen im Ursprung aus dem Licht und der Liebe und sollen wieder dahin zurück finden. Der Sinn dabei ist, möglichst viele Erfahrungen auf diesem Weg zu sammeln, damit unsere Seelen wissend und größer, vollständig, weise, achtsam und hell werden.

In dem neuen Zeitalter werden uns durch die starken Resonanzen alle persönlichen Vermeidungen, Verdrängungen und Blockaden irgendwann um die Ohren fliegen oder noch heftigere Dramen erzeugen. Dies ist aber keine Strafe Gottes oder Schicksal, sondern wird durch unsere eigene Unfähigkeit zu erkennen und vertrauen kreiert. Es ist was es ist und es ist wirklich WAHR. Das offene Hinschauen und -fühlen ist der erste Schritt zur Klärung, Veränderung und Heilung.

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet,
wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle
und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
- Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

Douglas Adams
 

Erde
 
Unsere wunderschöne Erde